•  

  •  

  •  

  •  

  •  

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Versorgung durch OT nach Endo-Exo

Versorgung durch OT nach Endo-Exo 4 Jahre 2 Monate her #18

Hallo peddington

ich habe mich von Orthodynamics versorgen lassen, da ich von der anderen Firma sachen bekommen habe die ich nicht beantragt geschweige dem gebraucht habe. Jetzt betreut mich mein Prothesenbauer aus München weiter. Das ist die Firma Gottinger die sind sehr Kompitten und haben Ahnung von Prothesen.
Mit freundlichen Grüßen seppi089
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Versorgung durch OT nach Endo-Exo 5 Jahre 4 Monate her #12

Hallo Peddington,

an der Endo-Exo-Prothese gibt es nichts mehr einzustellen. Wenn die C-Leg-Prothese nachjustiert werden muss, fahre ich nach Duisburg zur Fa. Münch u. Hahn in der BG-Klinik (Parkhaus)
Herr Kosner betreut 6 Endo-Exo-Patienten und kennt sich mit Prothesen besonders mit C-Leg-Prothesen gut aus.
Herr Kosner arbeitet auch sehr eng mit Herrn Timmermann zusammen, kann ich nur empfehlen.
Ich habe meine Endo-Exo seit 2003 und habe bis Heute diesen Schritt noch nicht bereut.
Vor 10 Jahren war das noch Neuland, heute hat Dr. Aschoff das locker im Griff.

Mit freundlichem Gruß aus dem schönen Rheinland
Bornheimer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Versorgung durch OT nach Endo-Exo 5 Jahre 4 Monate her #11

Hallo an Alle! :cheer

Ich gehe jetzt seit dem 02.03.2013 mit meiner Endo-Exo. Ein super Gefühl, die Op bereue ich bis jetzt auf keinen Fall, hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Der Tragekomfort ist einfach sensationell.

Nun aber eine Frage an euch und an Bornheimer.
Auf einer anderen Internetseite habe ich gelesen, daß du in der Nähe von Bonn wohnst.
Ich komme aus Aachen.

Wie handhabt ihr die nachträgliche Versorgung durch den OT. Zu Anfang sieht es so aus, daß man den OT einige Male aufsuchen muß, bis das alles soweit ein-und nachgestellt ist.

Jetzt ist das ja mit der Endo-Exo so, daß nicht jeder oder fast kein OT die Erfahrungen damit hat.

Wie ist das bei euch? Lasst ihr alles von Hrn. Timmermann einstellen oder habt ihr einen eigenen OT in Wohnortnähe dafür?

Um nochmal auf Bornheimer zurück zukommen! Hast du in Wohnortnähe einen OT der sich mit der Endo-Exo auskennt oder fährst du auch immer nach Lübeck zu Hrn. Timmermann?
Wenn du einen in Wohnortnähe hat, den du empfehlen kannst, könnte ich die Adresse haben?

Vielen lieben Dank erstmal.


Besten Gruß an alle

peddington
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.197 Sekunden